Lade Veranstaltungen

Die vier Elemente und Blockaden lösen – Das Wasserelement

7. Juli 2019- 10:00 - 17:30

 

149€

Die vier Elemente und Blockaden lösen – Das Wasserelement

Die vier Elemente und Blockaden lösen – Das Wasserelement

Bringe Körper, Seele und Geist ins Gleichgewicht

Erde, Feuer, Wasser und Luft sind die Elemente des Lebens. Jeder Mensch besteht aus allen Elementen. Sie präge unsere Sicht der Welt, unser Denken und Fühlen.
Die Elemente sind geistige Energien, die durch bestimmte Techniken aktiviert werden können. Sind diese Energien blockiert so werden sich diese als unerfüllte Wünsche, Unzufriedenheit, Sinnlosigkeit, fehlende Chancen und Langeweile zeigen. Diese Themen haben eine Beziehung zu den Elementen. Jedes Element hat seine eigenen Qualitäten, Wirkung und Problematik.

  • Zum Feuerelement gehört der Wille der uns hilft unsere Herausforderungen zu meistern, ohne Willen sind wir ferngesteuert wie eine Marionette.
  • Zum Luftelement gehören die Gedanken und der Intellekt, wenn uns der Intellekt fehlt können wir zwar etwas wollen, haben jedoch nicht die Möglichkeit es zu verwirklichen.
  • Zum Wasserelement gehört das Gefühl. Ohne Gefühl sind wir einsam und verhärtet.
  • Zur Erde gehört das Bewusstsein.

Wir können nur das verwirklichen, was uns bewusst ist.
Nur wer seine Bewusstseinsinhalte beherrscht, kann aus sich selbst heraus handeln und ist nicht ferngesteuert.

Die Elemente sind vielfältig und stehen in einem harmonischen Wechselspiel. Die Hüter dieses Gleichgewichts sind die Erzengel.
Für jeden Menschen ist es von Bedeutung welche Elemente in welchen Verhältnis zueinander, in ihm persönlich vorhanden sind.

Das Bewusstsein bestimmt unser Verhalten, unseren Charakter und unseren Selbstwert.

Sanguinisch (heiter, aktiv)

Als Sanguiniker wird in der heutigen Umgangssprache ausgehend von der Temperamentenlehre der Hippokratiker, ein heiterer, lebhafter und „leichtblütiger“ Mensch bezeichnet. Weiterhin wird er auch als phantasievoll, gesprächig oder optimistisch beschrieben.
Als negative Eigenschaft werden ihm Oberflächlichkeit und häufige Exzesse zugeschrieben. Sanguiniker lieben es, sich zu unterhalten.

Cholerisch (reizbar und erregbar)

Als Choleriker wird in der heutigen Umgangssprache, ausgehend von der Temperamentenlehre der Hippokratiker, ein leicht erregbarer, unausgeglichener und jähzorniger Mensch bezeichnet.
Im positiven Sinn werden die Charaktereigenschaften eines Cholerikers auch als willensstark, furchtlos und entschlossen beschrieben.
Ein Choleriker ist die perfekte Führungsperson. Er ist willensstark, versteht es sich durchzusetzen und sprüht nur so vor Ehrgeiz. Er trifft schnell und sicher Entscheidungen,

Phlegmatisch (passiv, schwerfällig)

Als Phlegmatiker wird ein Mensch bezeichnet, der langsam, ruhig und schwerfällig ist. Dem Phlegmatiker sei häufig alles egal.
Im positiven Sinn wird er auch als friedliebend, ordentlich, zuverlässig und diplomatisch beschrieben. Phlegmatiker sind friedliebend und meistens mit allem so zufrieden, wie es gerade ist.

Melancholisch (traurig, nachdenklich)

Als Melancholiker wird in der heutigen Umgangssprache, ausgehend von der Temperamentenlehre der Hippokratiker, ein zu Schwermut, Trübsinn und Traurigkeit, Misstrauen und Kritik neigender Mensch bezeichnet.
Im positiven Sinn werden ihm auch die Eigenschaften der Verlässlichkeit und Selbstbeherrschung zugeschrieben.

Tun ist eine höhere Weisheit als Wissen, deshalb liegt der Schwerpunkt in diesem Jahreskurs in der Meditation und im Tun. Blockaden lösen, hinderliche Glaubessätze erkennen und auflösen.  Schwächen in Stärken verwandeln.

 

Einzel oder als Jahreskurs buchbar.

Als Jahreskurs mit allen Elementen    500.- Euro

 

Einzelkurse:

Teil 1  Feuer-Element am 7. April 2019      149 €

Teil 2  Wasser-Element am 7. Juli 2019     149 €

Teil 3  Luft- Element am 20. Oktober 2019    149 €

Teil 4  Erd- Element 19. Januar 2020     149 €

 

http://www.engellehre.de

 

Anmeldung zur Veranstaltung

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@engellehre.de widerrufen.

Veranstaltungsort

Bodenseeraum

Veranstalter

Ulrike Stöckle